05.03.2012

Social Media

Facebook & Co. in 9 von 10 Büros gesperrt

Soziale Netzwerke stellen Unternehmen vor vergleichbare Schwierigkeiten wie einst der Einzug der E-Mail in die Geschäftswelt: Als Kommunikationskanäle sind noch relativ neu, erzeugen kaum zu überschauende Mengen unstrukturierter Daten und sind deshalb schwer zu kontrollieren. Die Unmittelbarkeit und Formlosigkeit in sozialen Netzwerken erhöhen darüber hinaus das Risiko für Datenschutzverletzungen oder die unbeabsichtigte Veröffentlichung vertraulicher Informationen. Viele Unternehmen sehen in sozialen Netzwerken daher vor allem eine Gefahr. Und die überwältigende Mehrheit sperrt ihren Mitarbeiter daher einfach den Zugang. Zu Unrecht?

Zwar sind sich 94 Prozent (europaweit 86 Prozent) der in einer Studie von Coleman Parks im Auftrag von Iron Mountain befragten deutschen Unternehmen darüber bewusst, dass Kommunikation über Social Media-Kanäle unter Umständen als formaler Geschäftsvorgang einzuordnen ist. Gleichzeitig sehen sich aber 72 Prozent der deutschen Unternehmen (europaweit 63 Prozent) nicht in der Lage, die in sozialen Netzwerken ausgetauschten Daten und Informationen entsprechend zu verwalten. Auch deshalb verbieten rund 90 Prozent der europäischen Unternehmen ihren Mitarbeitern die Nutzung sozialer Netzwerke am Arbeitsplatz.

„Unternehmen sollten Fragen zur geschäftlichen Relevanz sozialer Netzwerke mit den bewährten Verfahren des Informationsmanagements angehen", rät daher Hans-Günter Börgmann, Geschäftsführer der Iron Mountain Deutschland GmbH: "Mit ein paar grundlegenden Maßnahmen lassen sich auch soziale Netzwerke in den Griff bekommen. So bleiben die Informationen der Unternehmen, ihrer Mitarbeiter und Kunden geschützt und das Unternehmen bewegt sich auf der rechtssicheren Seite."

Welche Maßnahmen Mittelstandsmanager beachten sollten, verrät unsere Checkliste.

Mehr zu "Social Media".



SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Aktuelles

Hat das Personalwesen eine Zukunft? Die Antwort gibt ein neues, kostenloses eBook. Mehr ...

Termin-Tipp: Auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 27. Juni in Essen erwarten Sie spannende Podiumsdiskussionen, prominente Referenten und abends eine Preisverleihung für die innovativsten Firmen und besten Arbeitgeber. Mehr ...

Finanzierungsstrategie 2014: So hat eine Kreditklemme keine Chance. Mehr ...

Unternehmenssicherheit 2014: Unsere Checkliste lässt Sie Schritt für Schritt abhaken, wie gut Sie gegen Bedrohungen gewappnet sind. Mehr ...

Newsletter

Steuerrechner

Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Arbeitnehmer-Rabatte? Testen Sie unsere praktischen Steuerrechner für Unternehmer und Mitarbeiter. Mehr...

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform

Solution Forum