Wie Sie Mütter im Berufsleben unterstützen

Wie können Unternehmen Frauen den Spagat zwischen Beruf und Familie erleichtern, welche Faktoren spielen eine Rolle? Wir stellen die Ergebnisse einer Umfrage vor, die Regus, Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen, in Auftrag gegeben hat. mehr

Was Ihre Mitarbeiter zufriedener macht

Sind es monetäre Anreize, Chancen zur persönlichen Entfaltung oder einfach die gute Stimmung im Kollegenkreis, die dafür sorgen, dass Angestellte ihre Arbeit mit Freude erledigen? OfficeTeam, spezialisierter Personaldienstleister für Fachkräfte im Büro- und Assistenzmanagement, hat nachgefragt. Maßgeblich ist demnach die Rolle der Führungskraft. mehr

Tipps für ansprechende Erklärfilme

Komplexe Produkte lassen sich manchmal nur schwer in Textform beschreiben. Geeigneter können Bewegtbilder sein, die den Kunden besser ansprechen. Alexander Stendel, Inhaber der Kommunikationsagentur „zweimaleins“, gibt Tipps, wie Sie gelungene Erklärfilme erstellen. mehr

Wie Sie die richtige Versicherungssumme wählen

Unternehmer wissen in der Regel, welchen Gewinn oder Verlust ihre Firma im zurückliegenden Jahr hatte und wie hoch die jährlichen Kosten und das aktuelle Firmenanlagevermögen sind. Wer seine Betriebsversicherungen entsprechend an die dezeitigen Gegebenheiten anpasst, kann sich sicher sein, weder zu viel Prämien zu zahlen noch im Schadenfall zu wenig Entschädigung zu erhalten, erläutert Wirtschaftsberater Hans Rettberg. mehr

App-Prüfung gegen Datenschutzprobleme

Keine Frage: Viele Apps haben einen funktionalen Wert, wenn sie zum Beispiel beim Navigieren helfen oder die Organisation vereinfachen. Doch häufig machen die kleinen mobilen Helfer deutlich mehr, als das Display offenbart. Welche Datenschutzprobleme entstehen und wie sie diese vermeiden, erklärt Hans Dieter Schober, Projektleiter beim TÜV-Rheinland.  mehr

Maverick Buying gezielt unterbinden

Wie unsere frisch erschienene März-Ausgabe zeigt, verursacht Maverick Buying, also das unkontrollierte Einkaufen von Fachabteilungen, hohe Kosten -- insbesondere in nichtklassischen Beschaffungsfeldern wie Marketingdienstleistungen und -materialien, Versicherungen oder externen Personaldienstleistungen. Die folgende Checkliste vom BME und der Elster Group verraten ergänzend zum Beitrag, wie sich das eigenmächtige Ordern verhindern oder zumindest eindämmen lässt. mehr

Schutz für Ihre Marke im Netz

Die eigene Marke zu schützen, sollte für Unternehmer ein vorrangiges Thema sein, um böse Überraschungen zu vermeiden – speziell mit Blick auf neue Internet-Domain-Endungen. Welche Rolle dabei das Trademark-Clearinghouse (TMCH) spielt, erklärt Thomas Rickert, Director Names & Numbers im eco-Verband. mehr

Anlagen- und Maschinenausfälle kalkulierbar machen

Komplexe und technisch ausgeklügelte Produktionsanlagen und Maschinen, welche die Produktivität erhöhen oder Material, Arbeitszeit und Energie einsparen, sind in vielen Firmen die Basis für den Erfolg. Doch ein plötzlicher Defekt oder Verlust einer Maschine bedeutet ein unvorhersehbares finanzielles Risiko, warnt Wirtschaftsberater Hans Rettberg im "Creditreform"-Gespräch. mehr

Energiesparen im Betrieb

Um im Büro Energie zu sparen, reichen schon einige kleine Tricks aus. „Wichtig ist ein energiebewusstes Nutzerverhalten, dann ist im Schnitt ein Einsparpotenzial von zehn Prozent möglich“, sagt Ramona Schalek, Energieeffizienz-Expertin beim TÜV-Rheinland. mehr

Kosten für Druckertinte senken

Auch wenn es Drucker-Herstellern nicht gefällt und sie davon abraten: Wer Fremdtinten nutzt, kann erheblich Geld sparen. Worauf Sie achten sollten, stellt die „Stiftung Warentest“ vor. mehr
SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Newsletter

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform