CR vom 03.12.2012, Heft 12 , Seite 22

Buch-Tipp

Konfliktfrei Vererben
Deutschland wird zur Erbengesellschaft. In den nächsten Jahren werden Milliarden an die nächsten Generationen übertragen.
Oft gelingt dieser Erbprozess im individuellen Einzelfall nicht: Es drohen finanzielle Verluste, Rechtsstreitigkeiten und große familiäre Konflikte. Dieser psychologische Ratgeber ruft dazu auf, das Erbe als Ausdruck der eigenen Präferenzen und ihres Lebensinhalts zu sehen. So wird Vererben ein Ausdruck individuellen Willens und Gestaltungsinteresses. Erb- und Steuerrecht sind einfach nur Mittel, um dem "letzten Willen" eine rechtsgültige Form zu geben. Erblasser müssen sich über ihre Motive und Gerechtigkeitsprinzipien im Klaren sein. Damit kann man den Inhalt eines Testaments aufbauen und mit den Angehörigen und Erben besprechen. So lassen sich Erbkonflikte vermeiden. Dies sind zwei der Hauptbotschaften des Ratgebers. Die Leser erhalten Antworten auf Fragen wie: Was will ich vererben und an wen? Wie kann ich Entscheidungen treffen? Wie kann ich über meine Testamentsentscheidung kommunizieren? Wer kann mich beraten? Psychologisches Wissen räumt auf mit alten Hüten - etwa, dass es eine objektive Gerechtigkeit bei der Erbaufteilung geben kann. Die Leser erfahren, welche Einflüsse Machtmotive und Todesängste auf die Testamentsgestaltung haben. Danach ist allen klar, warum der "verspätete Taschengeldentzug", also das Testament als erzieherische Funktion, mehr die anderen Hinterbliebenen trifft und nicht den "verlorenen Sohn".
Hubertus und Kai Jonas: Konfliktfrei vererben. Hogrefe Verlag, 16,95 Euro

SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Aktuelles

Hat das Personalwesen eine Zukunft? Die Antwort gibt ein neues, kostenloses eBook. Mehr ...

Termin-Tipp: Auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 27. Juni in Essen erwarten Sie spannende Podiumsdiskussionen, prominente Referenten und abends eine Preisverleihung für die innovativsten Firmen und besten Arbeitgeber. Mehr ...

Finanzierungsstrategie 2014: So hat eine Kreditklemme keine Chance. Mehr ...

Unternehmenssicherheit 2014: Unsere Checkliste lässt Sie Schritt für Schritt abhaken, wie gut Sie gegen Bedrohungen gewappnet sind. Mehr ...

Newsletter

Steuerrechner

Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Arbeitnehmer-Rabatte? Testen Sie unsere praktischen Steuerrechner für Unternehmer und Mitarbeiter. Mehr...

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform

Solution Forum