CR vom 03.12.2012, Heft 12 , Seite 57

Die teuerste Flasche der Welt

In seinem jetzt auch in Deutsch veröffentlichten Buch "Im Wein liegt die Wahrheit!" (erschienen im Tre Torri Verlag) erzählt der Amerikaner Benjamin Wallace eine wahre Geschichte, die spannender kaum sein könnte: 1985 wird bei Christie's eine Flasche Château Lafite von 1787 für die unglaubliche Summe von 156.000 US Dollar versteigert. Entdecker der wertvollen Flasche war der deutsche Weinhändler Hardy Rodenstock. Sein Talent, extrem alte, exquisite Weinraritäten aufzuspüren, galt in der Szene als geradezu legendär. Doch schnell machten Gerüchte um die Flasche die Runde, Fragen kamen auf: War der Wein wirklich 200 Jahre lang in einem Keller in Paris eingemauert? Gehörte die Flasche nachweislich einst Thomas Jefferson, dem dritten Präsidenten der USA? Wall Street Journal und New York Times: "eine fesselnde Geschichte, selbst wenn einen Wein überhaupt nicht interessiert" und "eines der seltenen Weinbücher, das über das Genre hinausgeht ... obwohl sich der Kern der Geschichte auf die Welt der Sammler fokussiert, geht es auch um Habgier und wie leicht diese sogar die Wirklichkeit zum eigenen Vorteil manipulieren kann."

SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Aktuelles

Hat das Personalwesen eine Zukunft? Die Antwort gibt ein neues, kostenloses eBook. Mehr ...

Termin-Tipp: Auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 27. Juni in Essen erwarten Sie spannende Podiumsdiskussionen, prominente Referenten und abends eine Preisverleihung für die innovativsten Firmen und besten Arbeitgeber. Mehr ...

Finanzierungsstrategie 2014: So hat eine Kreditklemme keine Chance. Mehr ...

Unternehmenssicherheit 2014: Unsere Checkliste lässt Sie Schritt für Schritt abhaken, wie gut Sie gegen Bedrohungen gewappnet sind. Mehr ...

Newsletter

Steuerrechner

Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Arbeitnehmer-Rabatte? Testen Sie unsere praktischen Steuerrechner für Unternehmer und Mitarbeiter. Mehr...

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform

Solution Forum