CR vom 04.01.2013, Heft 01 , Seite 23

Leasing: Belebung im zweiten Halbjahr?

Das Finanzierungsinstrument Leasing hat im vergangenen Jahr nach Schätzungen des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) Investitionen in Fahrzeuge, Maschinen, IT-Equipment, Immobilien und andere Güter für 49,3 Milliarden Euro möglich gemacht - allein in Deutschland. Allerdings wurde das Mobilien-Neugeschäft überwiegend vom Fahrzeugleasing getragen. Bis auf einige innovative Marktsegmente wie etwa Medizintechnik oder Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien waren alle anderen Objektgruppen rückläufig. "Dies liegt an der generellen Investitionszurückhaltung der Wirtschaft aufgrund der Eurokrise", sagt BDL-Präsident Martin Mudersbach und verweist auf den Rückgang der gesamtwirtschaftlichen Ausrüstungsinvestitionen um zwei Prozent. Die weitere Entwicklung macht der BDL vom Vertrauen der Unternehmen in die Stabilität des Euroraums und der damit verbundenen Investitionsbereitschaft abhängig. "Auch wenn es erste positive Anzeichen gibt, rechnen wir frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2013 mit einer Verbesserung des Investitionsklimas", so Mudersbach.

SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Aktuelles

Geschäftsführer-Vergütung 2014: Fragebogen ausfüllen und wertvolle Argumente gegenüber dem Finanzamt gewinnen! Mehr ...

Newsletter

Steuerrechner

Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Arbeitnehmer-Rabatte? Testen Sie unsere praktischen Steuerrechner für Unternehmer und Mitarbeiter. Mehr...

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform

Solution Forum