CR vom 03.12.2012, Heft 12 , Seite 36

Neue Gehaltsstudie: GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2013

Wer als GmbH-Chef mit seinen Bezügen über 130.902 Euro liegt, verdient besser als die Hälfte seiner Kollegen. Das heißt aber noch lange nicht, dass sich ein Geschäftsführer damit auch zufrieden geben muss. Was nach Betriebsgrößenklassen gegliedert konkret möglich ist, zeigen die von BBE media in diesem Jahr ermittelten Vergleichswerte für GmbH-Chef-Gehälter. Darüber hinaus können Gesellschafter-Geschäftsführer mit den Zahlen die steuerliche Angemessenheit ihrer Vergütung prüfen und bei Problemen mit dem Fiskus belegen. Damit lassen sich im Bedarfsfall hohe Steuernachzahlungen für die GmbH wegen verdeckter Gewinnausschüttung vermeiden. Die aktuellen Gehaltsdaten von mehr als 3.550 GmbH-Geschäftsführern in 71 Branchen enthält die neue BBE-Studie "GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2013". Ein exklusives Auswertungsprogramm auf CD-ROM erlaubt eine individualisierte Suche nach acht unterschiedlichen Kriterien. Das ermöglicht das schnelle Abrufen von Vergleichsdaten für die Wirtschaftszweige Einzelhandel, Großhandel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Die Studie umfasst rund 220 Seiten, kostet 325 Euro und ist ab Ende November 2012 lieferbar. Weitere Informationen www.bbe-media.de

SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Newsletter

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform