CR vom 01.02.2013, Heft 02 , Seite 53

Anlageberatungsgesellschaft: Rundumbetreuung für Vermögende

Die Investmentplattform Laransa hat eine unabhängige Anlageberatungsgesellschaft für vermögende Privatkunden gegründet: Laransa Private Wealth Management biete Kunden mit einem liquiden Anlagevermögen von mehr als 500.000 Euro einen "ganzheitlichen Service". Dazu gehöre eine individuelle Betreuung unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Risikotragfähigkeit, ein detailliertes und aussagekräftiges Berichtswesen sowie die Unterstützung der Kunden in der Zusammenarbeit mit externen Beraterkreisen. Die jährliche, pauschale Beratungsvergütung in Höhe von 0,9 Prozent plus Mehrwertsteuer berechne sich nach dem durchschnittlichen Anlagevolumen des Kunden. Alle Ausgabegebühren und Bestandsprovisionen würden an den Kunden zurückerstattet. Damit sei das Honorar unabhängig von der Anzahl der Depotbewegungen und der Art der Produktlösung. Mehr Infos unter www.laransa.de

SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Newsletter

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform