09.11.2012

Unternehmensstrategie

Qualität setzt sich auf Dauer durch

Die Mehrheit der Deutschen ist sich einig: Sie vertrauen auf das Label „Made in Germany“, da es für hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards steht. Auch bei den Firmen ist das Streben nach höheren Qualitätsstandards ein wichtiger Bestandteil der Erfolgsstrategie.

Geiz ist geil war gestern. Verbraucher sowie Unternehmen setzen wieder verstärkt auf Qualitätsstandards. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Telefonbefragung unter 400 deutschen Qualitätsmanagern, die das Institut Markt & Konzept im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) durchgeführt hat.

Rund 90 Prozent der deutschen Qualitätsmanager sind der Meinung, dass Qualität in deutschen Firmen ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie ist. Etwa 80 Prozent von ihnen werden unmittelbar in übergeordnete strategische Prozesse eingebunden, sodass insgesamt 86 Prozent der Befragten die Bedeutung ihres Fachgebietes im Unternehmen als hoch bewerten.

Qualität weiterdenken

DGQ-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kaerkes freut sich über dieses Ergebnis: "Qualität ist für viele Unternehmen eine wichtige Säule des Erfolgs. Wir Deutschen haben in Sachen Qualität weltweit einen Spitzenruf. Um aber künftig wettbewerbsfähig zu bleiben, dürfen wir uns nicht auf diesem Erfolg ausruhen. Es kommt darauf an, Qualität weiterzudenken und in das Thema zu investieren. Qualität ist und bleibt harte Arbeit - jeden Tag aufs Neue."

Qualität ist ein Zukunftsthema von nationaler Bedeutung. Denn DGQ-Schätzungen zufolge bringt der Faktor Qualität den deutschen Unternehmen allein im Exportgeschäft ein Plus in dreistelliger Milliardenhöhe. Deswegen will die DGQ das Erfolgsmodell "Made in Germany" mit der Initiative "Qualitätsleitbild für Deutschland" zukunftsfähig machen. Siebzig namhafte Unternehmen und Organisationen unterstützen bereits die Initiative, die einen breiten Diskurs anstoßen will. Bis 2014 soll ein Leitbild für Qualität in Deutschland entstehen. (al)

www.qualitaetsleitbild.de



SERVICES + BLOGS + SHOP

Umfrage

Creditreform - Leserumfrage

Partner

Newsletter

Creditreform-Archiv

Alle Print-Artikel der Creditreform